img_5189Wenn ich für Snapchat eine Short Story schreibe und plane, dauert das mehrere Tage. Bis die Geschichte tatsächlich in der App steht, muss ich mindestens eine Stunde lang ununterbrochen snappen. Aua! Aber es lohnt sich. Warum Snapchat die Plattform für Short Stories ist. Mehr in meinem Blog auf Medium.

Meine Snapchat-Kurzgeschichten dürfen auf YouTube ein zweites Leben führen. Schaut euch dort die Stories an über den grantigen Barry Kant, der von den Nachbarskindern gehänselt wird, über eine Tochter, die verpasst, aus ihrem Zug auszusteigen, oder über eine ungesunde Liebe, die einfach nicht gut enden kann.